e. Entzug der Geschäftsführung

Die Mitglieder der Geschäftsführung können nicht abgewählt werden; es gelten vielmehr die Vorschriften über die Kollektivgesellschaft,  wonach die Geschäftsführer nur aus wichtigem Grund abberufen werden können, wenn sie die Fähigkeit zur Geschäftsführung verloren haben (Art. 767 OR).