2. Ausgründung in eine neue Gesellschaft / in ein Joint Venture

Oft werden die Gesellschaftsteile nicht in eine bestehende Gesellschaft übertragen, sondern in eine zu diesem Zweck gebildete Gesellschaft.

Im Ergebnis wird durch die Ausgründung in ein Joint Venture eine ähnliche Situation erreicht, wie bei einer Fusion. Man spricht bei dieser Konstruktion daher auch von Quasifusion.