a. Ordentliche Auflösungsgründe

Die ordentlichen Auflösungsgründe sind die gleichen wie bei der Aktiengesellschaft: Die Auflösung kann nach Massgabe der Statuten erfolgen oder durch öffentlich beurkundeten Gesellschafterbeschluss (Art. 821 Abs. 1 Ziff. 1, 2 OR).