1. Körperschaft oder Stiftung

Die Körperschaft oder Gesellschaft besteht immer aus Personen (natürlichen oder juristischen), die sich in einer Gesellschaft zusammengeschlossen haben und deren Mitglieder sie sind.

Die Stiftung hat demgegenüber keine Mitglieder; sie besteht aus einem Vermögen, welches einem bestimmten Zweck, dem Stiftungszweck, gewidmet worden ist. Verwaltet wird die Stiftung durch den Stiftungsrat; die Mitglieder des Stiftungsrats sind aber nicht Mitglieder der Stiftung.