2. Verein

Im Verein bestehen keine Beziehungen unter den Mitgliedern, sondern nur zwischen den Mitgliedern und dem Verein.

Einer allgemeinen Treuepflicht gegenüber dem Verein unterliegen die Mitglieder nicht, solange sich diese nicht aus dem gemeinsamen Vereinszweck ergibt. Die Aufnahme einer Tätigkeit, die den Verein konkurrenziert, ist erst dann unzulässig, wenn dadurch seine Zweckverfolgung gestört wird.