2. Verein

Der Verein ist eine juristische Person mit eigenen Namen, unter dem er gegenüber Dritten auftreten kann. Er verpflichtet sich dabei selber und haftet für seine eingegangenen Pflichten mit seinem eigenen Vermögen. Sein Name muss nicht auf die Rechtsform hinweisen (Zentrum für Armenpflege), ausser er enthält einen oder mehrere Familiennamen.

Soweit der Verein sich nicht im Handelsregister eintragen lässt, gelten auch die allgemeinen firmenrechtlichen Vorschriften nicht (wohl aber diejenigen des Namens- und des Wettbewerbsrechts).