7. GmbH

Im Hinblick auf das Bezugsrecht gelten die Vorschriften über das Aktienrecht (Art. 781 OR). Eine Änderung im Mitgliederbestand kann wie bei der Aktiengesellschaft nur durch einen originären Erwerb im Rahmen der Gründung (dann stellt sich das Problem nicht) oder im Rahmen einer Kapitalerhöhung erfolgen.

Kommentare sind geschlossen.